Archiv für den Monat: Oktober 2009

Soli-Aktion: Berliner benennen Straßen um

Wie bereits erwähnt findet in Berlin am Montag, 2. November, ein Solidaritäts-Flashmob in der Wiener Straße statt. Alle solidarischen Berliner sind eingeladen, an diesem Tag um 16 Uhr in weißen Maleranzügen oder ähnlicher Aufmachung an der Kreuzung Wiener Straße / Skalitzer Straße zu erscheinen (siehe Flyer).

Soli-Aktion: Berliner benennen Straßen um weiterlesen

Solidaritätserklärung der Demokratischen Gewerkschaft der PädagogInnen in Ungarn

Wir, Mitglieder des Hauptvorstandes der Demokratischen Gewerkschaft der PädagogInnen (PDSZ) in Ungarn möchten hiermit ihre Solidarität mit den protestierenden StudentInnen ausdrücken. Die PDSZ ist die zweitgrösste Pädagogengewerkschaft in Ungarn.

Die Überprüfung des Bologna-Systems und die Veröffentlichung der schädlichen Wirkungen des neoliberalischen wirtschaftlichen Wertsystems auf die Finanzierung des Bildungswesens ist nicht nur in Österreich, sondern auch in Ungarn sehr aktuell und notwendig.

Solidaritätserklärung der Demokratischen Gewerkschaft der PädagogInnen in Ungarn weiterlesen

Solidarität der BetriebsrätInnen und GewerkschafterInnen des AMS OÖ

Wir – die BetriebsrätInnen und GewerkschafterInnen des AMS OÖ – erklären uns mit den friedlichen Protestaktionen der österreichischen Studentinnen und Studenten solidarisch.

Das beste Mittel, um Arbeitslosigkeit zu verhindern ist Bildung. Österreichs AkademikerInnenquote liegt abgeschlagen weit hinten im europäischen Feld. Eine gute Qualifikation und Bildung ist aber der Schlüssel schlechthin, um Arbeitslosigkeit so gering wie möglich zu halten.

Solidarität der BetriebsrätInnen und GewerkschafterInnen des AMS OÖ weiterlesen

Solidaritätserklärung UIJSPA

Solidaritäts-Erklärung für die Studierenden und SchülerInnen in Österreich

Wir, die „unabhängige iranische Jugend; Studierende und polit. AktivistInnen“ (UIJSPA) aus Köln und Umkreis, erklären uns solidarisch mit den Studierendenprotesten in Wien, Salzburg, Linz, Graz, Klagenfurt, Innsbruck und ganz Österreich.

Solidaritätserklärung UIJSPA weiterlesen

Solidarisierung des UStA der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Pressemitteilung des UStA der Pädagogischen Hochschule Freiburg

Solidarität mit den BesetzerInnen der Universität Wien

Der Unabhängige Studierenden Ausschuss (UStA) der Pädagogischen Hochschule Freiburg unterstützt die Forderungen der BesetzerInnen der Universität Wien nach einer öffentlichen Finanzierung der Universitäten und anderer Bildungseinrichtungen sowie der Forderung nach Masterstudienplätzen für alle BachelorabsolventInnen.

Solidarisierung des UStA der Pädagogischen Hochschule Freiburg weiterlesen

Solidarisierung ÖJC

Der Österreichische Journalisten Club (ÖJC), mit mehr als 6.000 Mitgliedern die größte partei- und gewerkschaftsunabhängige Journalistenorganisation unseres Landes, solidarisiert sich mit allen kämpfenden Studentinnen und Studenten. Wir gratulieren Euch für Eure Konsequenz und die damit verbundene Wiederbelebung des öffentlichen, politischen Diskurses in Österreich. Wir hoffen,  dass Ihr möglichst viele Eurer berechtigten Forderungen durchsetzten könnt. Ihr seid die Zukunft des intellektuellen Österreichs und daher muss der Gesellschaft Eure Ausbildung etwas Wert sein.

Solidaritätserklärung der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität von Buenos Aires

Übersetzung:

Die Präsidentschaft des CEFyL (Centro de Estudiantes de la Facultad de Filosofía y Letras de la Universidad de Buenos Aires – StudentInnenzentrum der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität von Buenos Aires) erklärt sich solidarisch mit dem Kampf der österreichischen StudentInnen.

Solidaritätserklärung der geisteswissenschaftlichen Fakultät der Universität von Buenos Aires weiterlesen