Neues von der KSA Wien!!!

KSA solidarisiert!!!

Seit vergangenem Dienstag ist die Akademie der bildenden Künste besetzt. Dies löste weitere von StudentInnen organisierte Proteste aus, wie die Besetzung des Audimax seit Donnerstag. Es ist uns klar, dass der universitäre Normalbetrieb dadurch gestört wird.

Doch wir tun das nicht, um unseren Mitstudierenden das Studium zu erschweren, sondern weil wir der Auffassung sind, dass etwas gegen die prekären Verhältnisse auf den Universitäten unternommen werden muss. Wir fordern auch die KSA auf diesbezüglich Stellung zu beziehen!

Positionierung der KSA?
Es geht um die Positionierung der KSA und darum in den Protest-Diskurs einzusteigen. Dazu laden wir ALLE ein mitzuwirken, das heißt Studierende und Lehrende, sowie sämtliches Institutspersonal.

Denn es betrifft uns alle!!!

Deshalb findet eine offene VERSAMMLUNG statt!

WANN:     16 Uhr, Dienstag, 27.10.09
WO:       Stiegenaufgang am Institut der KSA (NIG 4. Stock)

Demonstration: Mittwoch, 28.10. um 17 Uhr