Sozialistischen Jugend Regensburg

Wir, der Kreisverband Regensburg der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken, sprechen den Besetzerinnen und Besetzern der österreichischen Universitäten unsere Solidarität aus. Wir halten es für richtig, sich gegen die verkorkste Bildungspolitik – in Österreich, wie in Deutschland – zur Wehr zusetzen.

Eine Universität muss ein Ort sein, an dem jeder Mensch, unabhängig von seiner sozialen, wirtschaftlichen und nationalen Herkunft die Möglichkeit hat, sich zu bilden. Die Realität sieht leider anders aus: Dank Studiengebühren sind beispielsweise die Studienplätze denen vorbehalten, die wohlhabende Eltern haben. Die Universitäten bilden nur aus, was in der Wirtschaft gebraucht wird. Das dürfen wir uns nicht gefallen lassen!

Schluss mit diesem Bildungssystem! Kostenlose Bildung für Alle!

Freundschaft!

Ein Gedanke zu „Sozialistischen Jugend Regensburg

Kommentare sind geschlossen.