Arbeiterkammer Wien solidarisiert sich!

Gemeinsamer Dringlicher Antrag 1

Der Fraktion Sozialdemokratischer GewerkschafterInnen, der Alternativen und Grünen GewerkschafterInnen/Unabhängige GewerkschafterInnen, der Grünen Arbeitnehmer, der Liste Perspektive, des Gewerkschaftlichen Linksblocks, der Union der österreichisch-türkischen ArbeitnehmerInnen in Wien und der Kommunistischen Gewerkschaftsinitiative – International

zur 152. Vollversammlung der Arbeiterkammer Wien am 3. November 2009

Solidarität mit den Studierenden

Die 152. Vollversammlung der Kammer für Arbeiter und Angestellte Wien solidarisiert sich mit den Protesten der Studenten und Studentinnen. Der freie Universitätszugang sowie eine volle Finanzierung der Universitäten sind die berechtigten Forderungen der StudentInnen. Ebenso spricht sich die Vollversammlung der AK Wien gegen die Wiedereinführung der Studiengebühren und sonstiger Zugangsbeschränkungen aus.