Solidaritätserklärung der Grünen Kärntner Landtagsabgeordneten

Liebe Studentinnen und Studenten!

Am 20. Oktober 2009 standen in Wien mutige Studentinnen und Studenten auf, um für das Recht auf freie Bildung für alle zu protestieren: für bessere Studienbedingungen, gegen den Ausverkauf des Hochschulwesens und vor allem für mehr Geld für Bildung.

Die Besetzung des Audimax an der Universität Wien war und ist ein starkes und sichtbares Zeichen für ganz Österreich: der Protest lebt! Es gibt Menschen, die bereit sind, für ihre und für unsere Zukunft zu kämpfen.

Wir, Rolf Holub und Barbara Lesjak, wenden uns als Grün-Landtagsabgeordnete im Kärntner Landtag an Euch!

Wir haben Eure Forderungen am 29. Oktober 2009 als Antrag im Kärntner Landtag eingebracht!

Wir nehmen die Zustände des Bildungssystems nicht länger als unabänderbare Tatsache hin.

Wir wollen nicht länger hinnehmen, dass für die Lehre an den Universitäten kein Geld da sein soll, während Milliarden Euro in Richtung Banken umverteilt wurden.

Wir erklären uns solidarisch mit den Visionen, für die ihr kämpft, damit sie nicht länger Visionen bleiben, sondern zur Realität werden.

Wir kämpfen für ein neues Bildungssystem, denn Bildung ist unsere Zukunft!

Wir fordern qualitativ hochwertige und freie Bildung für alle – vom Kindergarten bis zur Hochschulbildung!

Wir dürfen nicht zuschauen, wie Hochschulbildung zunehmend ökonomisiert und zum Luxus für einige wenige Reiche wird.

Wir können nicht länger hinnehmen, dass Studierende nicht einmal ihre Pflichtlehrveranstaltungen absolvieren können, weil zu wenige Studienplätze angeboten werden.

Wir brauchen mehr Studienplätze anstatt weitere Zugangsbeschränkungen!

In diesem Sinne versichern wir unsere Unterstützung und Solidarität! Euer Protest ist nicht nur bildungspolitisch, sondern gesellschaftspolitisch von größter Bedeutung! Freiheit und Selbstbestimmung sind wesentliche demokratische Grundsätze, die mit Eurem Protest gestärkt werden – zum Wohle der Studierenden und zum Wohle der Gesellschaft!

Herzlichen Dank für Eueren Mut und für Euer Engagement!

LAbg. Mag. Dr. Barbara Lesjak

LAbg. Rolf Holub

Ein Gedanke zu „Solidaritätserklärung der Grünen Kärntner Landtagsabgeordneten

Kommentare sind geschlossen.