KINDERGARTEN GOES UNIVERSITY !

Daher geht der Aufschrei weiter…am Aktionstag 21.11.09

11°° Uhr/ Sigmund Freud Park/ Votivkirche

Nach der Demo sind alle DemonstrantInnen von den StudentInnen ins Audi Max der Uni Wien zueiner „Kindergartenjause“ eingeladen! Es gibt Essen und warmen Tee aus der Volxküche! Eine gute Gelegenheit für Viele das besetzte Audi Max und die dort laufende basisdemokratische Aktionsform kennenzulernen!

Bildungspolitische Versprechen zerplatzen wie leere Seifenblasen!In diesem Sinne wollen wir am Aktionstag viele Seifenblasen steigen lassen, um zu sagen: Wir wollen nicht mehr, dass Versprechungen der Zuständigen zerplatzen wie die Seifenblasen. Wir fordern eine Umsetzung unserer Forderungen! Also. Pack deine Seifenblasen, Instrumente, Kochtöpfe, Transparent, Pfeiferln, was auch immer laut und bunt ist, ein und komm zum Aktionstag am 21.11.09 um 11:00, Sigmund Freud Park/ Votivkirche. Für kleinere Gruppen mit! mehr Personal ! bessere BezahlungDas Bündnis „ SOS-Kindergarten“ ist wieder dabei: Kollektiv Kindergartenaufstand, Berufsgruppe von Kindergarten- und HortpädagogInnen, KIV – Konsequente Interessensvertretung in der GdG, IG work@social Wien in der GPA-djp, Personenkomitee Wiener Kindergärten, BetreuerInnenvertretung Wiener Kindergruppen, Betriebsrat Wiener Kinder- und Jugendbetreuung, Betriebsratsinitiative F.U.G.E, GPA-djp Jugend, Die GRÜNEN

Weitere Infos www.kindergartenaufstand.at