Solidaritätserklärung des Instituts für Europäische Ethnologie

Solidaritätserklärung des Instituts für Europäische Ethnologie

Das Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien unterstützt die derzeitige studentische Protestbewegung.

1. Das Institut für Europäische Ethnologie bedankt sich bei den protestierenden Studentinnen und Studenten dafür, dass sie die lange anstehenden Fragen der Finanzierung und Gestaltung der Universitäten in die öffentliche Debatte gebracht haben.
2. Wir tragen der gegenwärtigen Situation Rechnung und öffnen Lehrveranstaltungen und Hörsäle für die Diskussion der Forderungen der Protestbewegung sowie bildungs- und gesellschaftspolitischer Fragen.
3. Zudem unterstützen wir die Forderungen, Lösungen für das Problem der prekären Arbeitsverhältnisse von LektorInnen unter Aufrechterhaltung des Prinzips der Einheit von Lehre und Forschung zu finden.

(einstimmig beschlossen am 18.11.2009, Institut für Europäische Ethnologie der Universität Wien)

*