Schlagwort-Archive: Termine

Potsdam braucht Verstärkung!

In der Nacht erreichte uns folgender NOTRUF:

Hallo Leute,
Potsdam soll laut BesetzerInnen spaetestens sonntag Abend geraeumt werden. Um 17 Uhr (Sonntag) findet ne Pressekonferenz statt. Es sollten viele Leute tagsüber und abends dort sein. Wenn Leute mit Presseausweisen kommen würden wäre das ebenfalls supergut! Gebt das weiter, bitte!
Gute Nacht!

Also auf dass es noch viele schöne Nächte im neu geschaffenen Potsdamer Freiraum gibt schicken wir euch solidarische Grüße und eine große Schaufel Wiener Glut!
Auch wir in Wien schließen uns dem Aufruf an: Leute nehmt die Beine in die Hand und füllt euren Freiraum mit den Gedanken von morgen!!

HALTET DURCH!!
einen schönen sonntag noch!!

Lehrende und Forschende beteiligen sich am Aktionstag 5. November

Protestaktionen & alternative Lehrveranstaltungen

Wien – Lehrende und Forschende der Wiener Universitäten haben bei einem Treffen am Montagabend beschlossen, sich aktiv und solidarisch an den Protestaktionen im Rahmen des für kommenden Donnerstag den 5. 11. 2009 angesetzten Bildungs-Aktionstages zu beteiligen. Geplant sind unter anderem alternative Lehrveranstaltungen in den besetzten Hörsälen sowie im öffentlichen Raum. Um die Solidarisierung mit den Protesten der Studierenden sichtbar zu machen, werden sich Lehrende und Forschende am Nachmittag zusammenfinden und gemeinsam am Sternmarsch in Richtung Urban-Loritz-Platz und an der Abschlusskundgebung teilnehmen.

Weblink: http://www.unibrennt.at/wiki/index.php/AG_Squatting_Teachers

AG Öffentlichkeitsarbeit solidarischer Lehrender und Forschender (LeFo) Wien

ag.lefo.wien.pr@gmail.com